Schulpraktikum  Betriebspraktikum  Orientierung

Schulpraktikum

Es gibt zwei Arten von Praktika während der Schulzeit: das Betriebspraktikum und das Schulpraktikum.

Schüler der Klassenstufen 9, 10 oder 11 haben die Möglichkeit, ein zwei- bis dreiwöchiges Betriebspraktikum im kaufmännischen oder technischen Bereich zu absolvieren.

Anderseits können Schüler während der Schulferien und nach dem Abitur die Gelegenheit nutzen, im Rahmen eines Schulpraktikums schon einmal ein wenig Betriebsklima zu schnuppern.

Ein Schulpraktikum bzw. Betriebspraktikum ist daher geeignet:

  • zur Ableistung des Praktikums während der Klasse 9,10 oder 11
  • zur Überbrückung für die Zeit bis zum Beginn der Ausbildung (Berufsausbildung oder Duales Studium)
  • während der Wartezeit auf einen Studienplatz
  • zur Beschäftigung während der Sommerferien